Vezenine so okras, vezenje pa veselje

ali o vezeninah in vezenju koroških Slovenk

Cover: Vezenine so okras, vezenje pa veselje

Marija Makarovič

Die Autorin stellt im Buch aus unterschiedlichen Zeiten Stickarbeiten vor, die von slowenischen Familien in Südkärnten aufbewahrt werden. Zu finden sind Stickereien auf der Männer- vor allem aber auf der Frauenbekleidung sowie Stickarbeiten für Wohneinrichtungen und andere Gegenstände wie Altartücher und Osterweihkörbe.

Die Stickkunst hat sich ursprünglich bei den adeligen und bürgerlichen Töchtern durchgesetzt. Die Verzierungen auf Bekleidungsstücken und Modeaccessoires aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die in Südkärnten in Familienbesitz sind, stellten vor allem Berufsstickerinnen vor, die handgestickten Arbeiten, die in dieser Zeit die Wohnräume der Bauern- und Arbeiterhäuser schmückten sind dagegen Produkt der Hobbystickerinnen. Die vielen Fotografien und Stickmuster, die das slowenischsprachige Buch zieren, geben auch dem deutschsprachigen Betrachter Aufschlüsse über die Stickkunst der Südkärntner Bevölkerung.

Hgg.: Slovenski narodopisni inštitut und društvo Urban Jarnik, Klagenfurt/Celovec–Ljubljana–Wien: Hermagoras-Verlag, 2004 (slowenisch).