Tako smo živeli

Življenjepisi koroških Slovencev 1–12

Cover: Tako smo živeli

Marija Makarovič (red.)

In der Reihe Tako smo živeli (So haben wir gelebt) wurden zwischen 1993 und 2004 zwölf Bücher veröffentlicht. Aufgrund des großen Interesses, das die Redakteurin der Sammlung Marija Makarovič an Seminaren über die Bedeutung des Schreibens von Autobiografien in Tainach/Tinje auslöste, hat sich das Urban Jarnik Institut dazu entschlossen, systematisch Lebensgeschichten von Kärntner Slowenen und Sloweninnen verschiedener Berufe und Altersgruppen zu sammeln.

Jedes Buch enthält eine Einleitung der Redakteurin, vor den einzelnen Lebensgeschichten umreißt sie auch ihre persönlichen Gedanken zu den wesentlichsten Aussagen der Lebensläufe. Zwischen den Texten findet sich viel Bildmaterial aus dem persönlichen Archiv der ErzählerInnen oder VerfasserInnen. Im ersten und zehnten Band sind Fragebögen veröffentlicht, die die VerfasserInnen oder Interviewer zur Orientierung verwenden konnten. Der Fragebogen im zehnten Band enthält zudem Fragen, die auch für Historiker, Linguisten oder im Allgemeinen für die Erforschung der Minderheitenproblematik wichtig sind.

In zwölf Büchern sind etwa 150 Biografien erschienen. Die einzelnen Namen der ErzählerInnen oder AutorInnen sind auf der Webseite des Christlichen Kulturverbandes angeführt.

  • Herausgeber: Christlicher Kulturverband, Slowenisches Volkskundeinstitut Urban Jarnik
  • Verleger: Hermagorasverein, Klagenfurt/Celovec–Wien/Dunaj–Ljubljana: 1994–2004
  • Herausgeber und Verleger des 1. Bandes: Christlicher Kulturverband und Bildungshaus Tainach/Tinje: 1993, 1997 (zweite Auflage).