Image: Referenten/Referentinnen

Referenten/Referentinnen

Katoliški dom prosvete / Katholisches Bildungshaus SODALITAS Tainach/Tinje Termin in den persönlichen Kalender übernehmen

BRAUCHTUM IM WANDEL

Die Tagung, die schon im März 2020 stattfinden hätte sollen und wegen des ersten Lockdowns verschoben werden musste, wird dezidiert als Beitrag mehrerer Institutionen zum Kärntner Jubiläums- und Gedenkjahr 1920/2020 verstanden.

Die in den letzten Jahren durch die österreichische UNESCO-Kommission erfolgten Aufnahmen der „Slowenischen Flur- und Hofnamen in Kärnten“ und der „Untergailtaler Kirchtagsbräuche und der Untergailtaler Tracht/Ziljski žegen in ziljska noša“ in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO werden zum Anlass genommen, um über die Herausforderungen auf dem Gebiet der Brauchtumspflege und der Tradierung von Brauchtum zu reflektieren, eingebunden in die konkrete und spezifische Situation in Südkärnten.

Die Tagung richtet sich neben Vertreterinnen und Vertretern wissenschaftlicher Disziplinen, insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kultur- und Bildungsinstitutionen und an Pädagoginnen und Pädagogen in verschiedenen Bildungseinrichtungen.

Anmeldungen: office@sodalitas.at

  • 14.00 Eröffnung und Einführung
  • 14.15 Peter Wiesflecker: Brauchtum und regionale Identität
  • Martina Piko-Rustia: Brauchtum und Sprache / Izročilo in jezik
  • 16.15 Michael Aichholzer: Brauchtum(spflege): „Stiefkind" und Chance der Erwachsenenbildung
  • Daniel Wutti: Tradition und Wertewandel / Tradicija in spreminjanje vrednot
  • Sabine Buchwald: Tradition und Wertewandel / Tradicija in spreminjanje vrednot
  • Herta Maurer-Lausegger: Untergailtaler Brauchtumslieder und Kufenstechen in Vorderberg. Eine audiovisuelle Dokumentation / Ziljske obredne pesmi in štehvanje v Blačah. Avdiovizualna dokumentacija

Veranstalter: Katholisches Bildungshaus Sodalitas, Slowenisches Volkskundeinstitut Urban Jarnik, Kärntner Bildungswerk